• Magliano in der Toskana ❤️

Magliano in der Toskana ❤️

Magliano in der Toskana ❤️

Magliano in der Toskana, die kleine Stadt der Olivenbäume und Weinberge

Anzahl der Ansichten: 590

Wo übernachten

Inmitten kultivierter Anbauflächen, auf denen Oliven und Weinreben gedeihen, liegt auf einem Hügel das kleine mittelalterliche Dorf Magliano. Ausgrabungen von etruskischen Nekropolen bezeugen, dass Magliano bereits bevor es in der römischen Antike zum Munizipium der römischen Kolonie von Heba ernannt wurde, einen Ort einer bedeutenden etruskischen Siedlung darstellte.

Seit dem 9. Jh. stand Magliano unangefochten unter der Herrschaft der Aldobrandeschi, ging dann in den Besitz der Republik von Siena über, die das Dorf mit einer mächtigen Ringmauer befestigte. Der Schutzwall ist bis heute erhalten und schließt im Inneren den antiken Altstadtkern ein. In dieser Zeit sind auch die zwei wunderschönen, befestigten Weiler von Montiano und Pereta entstanden. Besonders Pereta ist durch seine kleinen, ineinander verschachtelten und durch die von Bogengängen gestützten Häuser sehr charakteristisch. Magliano ist neben seinen kunsthistorischen Schätzen vor allem auch für die Produktion des D.O.C.- Weines Morellino von Scansano bekannt.

#toskana #kultur #video
War dieser Artikel für Sie hilfreich?
vorherigen Post nächster Beitrag

Karte

Wo übernachten:

In Verbindung stehende Artikel

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Toskanameer.com 2022 - Ferienhäuser Toskana Meer ☀️ Toskana urlaub am meer | Strände Toskana meer
ist ein Produkt von FABER MEDIA | P.Iva 03939010231 | info@toskanameer.com

Datenschutz-Bestimmungen